bildung

AKTUELLES zu PreQual - Vorqualifizierung zum Einstieg in Gesundheits- und Pflegeberufe für Migrantinnen*

Wir nehmen laufend Anmeldungen für PreQual an: telefonisch unter 0732 / 776070 oder per E-mail an prequal@maiz.at.

PreQual 18 hat am  Dienstag, 13. September 2022 begonnen. Es gibt wieder freie Plätze! Bei Interesse am aktuellen Kurs, bitte melden. 

Mit unseren Bildungsangeboten wenden wir uns an migrantische und geflüchtete Frauen* und Jugendliche, um sie bei den Herausforderungen im Alltag und am Arbeitsmarkt zu unterstützen. Es ist uns wichtig, dass die  Kursteilnehmerinnen* sich als handelnde Subjekte in der Gesellschaft begreifen und sich verwirklichen.

__________________________________________________________

AKTUELLES zur Bildung

Feral Methods

Gespräch online mit das kollektiv und maiz vom 26.03.21 - Hier zum Anschauen

Wir weigern uns, Zoombies zu bilden!
Radikal kritische Bildungsarbeit mit migrierten und geflüchteten Frauen*

maiz und das kollektiv sprechen, ausgehend von ihren Erfahrungen, über Bildungsarbeit mit migrierten und geflüchteten Frauen*, Wissensproduktion, neoliberale Subjektivität, Zoombies, Humankapital, Verwertung und Ausschluss, utopische Imagination, poetische und widerständige Praxen der Weltaneignung und der Weltveränderung in Zeiten technokratischer neoliberaler Bildungspolitiken.

______________________________________________________________________

 

maiz bietet punktuell auch weitere kritische Bildungsangebote wie Workshops und Seminare an, die sich an Aktivist*innen und Expert*innen aus Bereichen wie Sozialarbeit, Erwachsenenbildung, Kultur oder Beratung richten – unter anderem im Rahmen der Universität der Ignorant*innen

Fördergeber*innen

Projekte