Newsarchiv

Workshop: GEGEN_NARRATIVE – Gewalt, Verletzlichkeit und Widerstand

+++ Workshop: GEGEN_NARRATIVE – Gewalt, Verletzlichkeit und Widerstand +++
Gefährliche Allianzen: Gewalt, Verletzlichkeit und Widerstand. Ambivalente Ausgangspunkte auf der Suche nach strategischen Gegennarrativen in gewaltvollen Zeiten/Räumen.

Zeit: 19.07, 10.00-14.00
Ort: maiz, Scharitzerstraße 6-8, 4020 Linz, 1. Stock

Moderation: Julija Stranner

Für den kommenden Workshop werden wir uns mit den folgenden Texte auseinandersetzen:

ARTIVISMO Workshop

Beobachtung, Kreation und Komposition eines Aktes der Demonstration.

Die Orte an denen wir entlanggehen und durch die wir uns bewegen, jeder
Raum, sei er öffentlich oder privat, hat eine Geschichte. Und mit der
Präsenz unserer Körper variieren auch die Perspektiven dieser Geschichte.
Wo bin ich? Wo Sind wir? Wir sind alle in einem gleichen Raum doch
gleichzeitig dem Gegenüber nicht bewusst.

maiz 25 Jahre!

maiz 25 Jahre!

Heuer ist ein besonderes Jahr, denn maiz feiert 25 Jahre unter dem Motto „Unterdrückt aber nicht besiegt!“ Unser Kampf gegen die vielfältigen Formen von Gewalt geht weiter. Feiert mit, Kämpft mit! So möchten wir Euch einladen an den (bisher geplanten) Aktivitäten und Veranstaltungen die wir im Rahmen dieses Jubiläums organisieren teilzunehmen (wenn kein Ort bzw. Adresse angegeben wird, bedeutet dies, dass die Veranstaltung in den Räumlichkeiten von maiz stattfindet: Scharitzerstr. 6-8, 1.Stock, 4020 Linz):