Skip to main content

publikationen

In den Medien, aber auch in wissenschaftlichen Publikationen ist schon viel über maiz geschrieben worden. maiz selbst bezieht mit eigenen Veröffentlichungen im Diskurs über Migration, Gender, Arbeitswelt, Antirassismus, Bildung u.a. kritisch Stellung: "Wir übernehmen bewusst unsere Definitionsmacht als Wissensproduzentinnen!" (Caixeta)

Neben zahlreichen Informationsmaterialien über ihre Aktivitäten und jährlichen Arbeitsschwerpunkte gibt maiz z.B. "Cupiditas", ein Infoblatt für Sexarbeiterinnen in Österreich, heraus. Das Medium erscheint seit 1999 kontinuierlich in vier Sprachen. maiz ist außerdem Herausgeberin von maizone, ein Zeitungsprojekt von und für jugendliche Migrant_innen, dass ein Mal im Jahr erscheint, und von migrazine.at, dem mehrsprachigen "Online-Magazin von Migrantinnen für alle", das derzeit vierteljährlich erscheint.

In der folgenden Publikationsliste finden sich:

- Handbücher und Artikel, die von maiz-Mitarbeiterinnen verfasst wurden und in verschiedenen deutschsprachigen und internationalen Zeitschriften und Büchern erschienen sind;

- Zeitschriftenartikel und wissenschaftliche Beiträge (z.B. Seminar- und Diplomarbeiten) von externen Autor_innen über maiz;

- Fachartikel zu Themen aus unseren Arbeitsbereichen, die uns von diversen Autor_innen Verfügung gestellt wurden.

Wir freuen uns über die Zusendung neuer Beiträge! Sie können uns auch für Text- und Interview-Anfragen kontaktieren: maiz@servus.at

aktuelle publikationen