Skip to main content

maiz bildung

Mit ihren Bildungsangeboten wendet sich maiz an migrantische Frauen und Jugendliche, um sie sowohl sprachlich als auch soziokulturell auf die Erfordernisse des Alltags sowie des Arbeitsmarkts vorzubereiten. Ziel ist, bei den Kursteilnehmer_innen einen Prozess in Gang zu setzen, der es ihnen erlaubt, sich als handelnde Subjekte in der Gesellschaft zu begreifen und zu verwirklichen.

Die von maiz regelmäßig durchgeführten Bildungsmaßnahmen werden von einer großen Anzahl von MigrantInnen besucht. Aktuelle Teilnehmer_innen-Zahlen sind dem Jahresbericht zu entnehmen.

Ergänzt wird das Angebot durch Bildungsprojekte –eine Auswahl abgeschlossener Projekte ist im Menüpunkt maiz „projekte“ zu finden.

 
Programmangebot 2015

 

Programmangebot 2014

Der Verein maiz ist Träger des Oberösterreichischen Erwachsenenbildungs - Gütesiegels und seit Oktober 2013 auch als Erwachsenenbildungseinrichtung auf Ö-Cert gelistet. Damit wird die hohe Qualität und Transparenz unserer Einrichtung auch österreichweit anerkannt.

ÖCERT   EBQ-Siegel

Lehrgang: Fachspezifische Erstausbildung für Basisbildungstrainer_innen (FEA)

 

maiz Bildung wird gefördert durch:

Land Oberösterreich  Logo Initiative ErwachsenenbildungLOGO BMBF  /sites/default/files/images/progammangebot_2015_.pdf